Snom Beacon Lösung

Die Snom Lokalisierungs-, Tracking- und Alarmlösung

Mit unserer DECT M-Serie bringen wir nicht nur professionelle, drahtlose DECT Telefonie in Büros, Lagerhallen oder Krankenhäuser, unsere Kunden profitieren außerdem von der neuen, erstmals bei Snom verfügbaren Beacon Technologie. Die handliche und technisch ausgeklügelte Lösung ermöglicht eine Vielzahl an neuen Funktion, die unsere Kunden im alltäglichen Geschäftsalltag unterstützen können.

Mit der Standort-Gateway-Lösung, Snom Beacon Lösung, bietet Snom eine kosteneffiziente, hochmoderne Lösung, um professionelle Live-Location und Asset-Tracking sowie Alarmsysteme** in jedes bestehende Snom DECT Multizellensystem* zu integrieren. Bestehend aus dem Beacon Gateway (Snom M9B) und den Beacon Tags (Snom M9T) in Kombination mit der Snom M900 Basis, kann die Lösung sowohl für die Positionsbestimmung einzelner Personen (z. B. im Alarmfall) oder Objekte (z. B. in einer Lagerhalle) eingesetzt werden oder auch um zu verhindern, dass gesicherte Geräte entwendet werden (Diebstahlschutz).


*Snom M9B Beacon Gateways können nur mit Snom M900 Basen betrieben werden
**In vielen Einsatzgebieten, wie z.B. Alarmsystemen wird Software von Drittanbietern benötigt

Was sind Beacons?

Wenn von "Beacons" die Rede ist, dann sind meist die kleinen physischen ca. 2 Euro großen sogenannten "Tags" gemeint. Technisch gesehen ist so ein Beacon aber nur ein Signal, welcher auf der Bluetooth Funktechnologie beruht, wie ein Ping, der lediglich seinen eigenen einzigartigen Erkennungscode übermittelt. Dabei gibt es verschiedene Standards, welche von einer Vielzahl an Geräten mit Bluetoothunterstützung genutzt wird.

Die Geschichte von Snoms Gateways und Tags

Das Snom M9B Beacon Gateway arbeitet als Bluetooth-Satellit, der per DECT Datenverbindung mit einer Snom M900 Basis verbunden wird. Das Beacon Gateway selbst kann entweder beständig Bluetooth-Signale aussenden (TX), um registrierte Geräte in seiner Nähe zu scannen oder im Empfangsmodus (RX) auf Signale von sich nähernden Beacons zu reagieren. Die im M9B integrierten 4 Antennen ermöglichen dank Beamforming im Nahfeldbereich von 1-1,5 Metern eine präzise Live-Ortung eines Snom M9T Beacon Tags oder registrierten Mobilteilen der Snom M-Serie, mit Bluetooth Unterstützung und melden diese Informationen in Echtzeit an die nächste Snom M900 Basis. Gleichzeitig ist das M9B mit vielen Bluetooth-Beacons namhafter Hersteller wie iBeacon, AltBeacon oder Eddystome kompatibel.

Der Snom M9T Beacon Tag lässt sich dank seiner handlichen Größe überall anbringen und stellt per Bluetooth LE eine Verbindung zum Snom M9B Gateway her*. Der Tag kann an jeden erdenklichen Gegenstand angebracht werden. Dessen Signale werden von dem Snom M9B erfasst und zur Positionsbestimmung verarbeitet. Der Snom M9T nutzt Bluetooth LE und verfügt über einen Bewegungssensor. Er aktiviert sich daher erst bei Bewegungen, was wiederum Strom sparen hilft.

So lassen sich verschiedenste Szenarien abbilden von der Indoor-Navigation, Diebstahlschutz, Bestandsführung, Trackinglösungen und vieles mehr. Die Beacons sind zum einen günstig zu erwerben, lassen sich mit minimalem Aufwand installieren und verbrauchen dank des BLE-Standards (Bluetooth Low Energy) kaum Strom. Zudem beeinflussen Beacons normalerweise bereits vorhandene Infrastrukturen wie WLAN, DECT oder den Mobilfunk nicht. Selbst medizinische Geräte bleiben ungestört.


*Snom M9T Beacon Tags können nur mit Snom M9B Beacon Gateways betrieben werden

 

Beispielhafte Standort-Gateway Infrastruktur

 

Anwendung in Unternehmen

Die handlichen und technisch ausgeklügelte Snom Beacon Lösung ermöglicht eine Vielzahl an neuen Funktionen, die unsere Kunden im alltäglichen Geschäftsalltag unterstützen können.

 

 

Lokalisierung

  • Wo befindet sich welche Palette samt Ware (z. B. Holzsorte) in einer Lagerhallen (Snom M9B, Snom M9T, Snom M900).
  • Wo befinden sich medizinische Geräte oder Inventar in Krankenhäusern oder auch Mitarbeiter wie z. B. Ärzte (Snom M9B, Snom M9T, Snom M90, Snom M900).
  • Wo befinden sich mobile Geräte, z. B. Monitore oder Beamer in einem Hotel oder Veranstaltungs-Location (Snom M9B, Snom M9T, Snom M900).

Tracking

  • Wo befinden und bewegen sich mobile Gerätschaften bzw. Maschinen (z. B. Gabelstapler) auf einem Gelände, Kofferkisten auf Flughäfen oder Container auf einem Hafengelände (Snom M9B, Snom M9T, Snom M900).

Diebstahlschutz

  • Senden einer Warnmeldung beim Bewegen medizinischer Geräte oder Inventar in Krankenhäusern aus definierten Bereichen (Snom M9B, Snom M9T, Snom M900).
  • Senden einer Warnmeldung beim Bewegen mobiler, audiovisueller Geräte z. B. Monitore oder Beamer in einem Hotel oder Veranstaltung-Location aus definierten Bereichen (Snom M9B, Snom M9T, Snom M900).

Alarmlösungen

  • Senden einer Warnmeldung nur an die Mobilteile, die sich in einem bestimmten Bereich befinden (Snom M9B, Snom M90, Snom M900).

  • Senden einer Warnmeldung z. B. im Alarmfall nur an ausgewählte Mobilteile (Snom M9B, Snom M90, Snom M900).

  • Alarm beim Betreten oder Verlassen einzelner Personen mit einem Mobilteil von definierten Bereichen (Snom M9B, Snom M65, Snom M70, Snom M80, Snom M85, Snom M90, Snom M900).

     

Ansprechpartner

Hauptquartier Berlin

+49 30 - 39833-0
Bürozeiten: Mo-Fr 9:00-17:00 (CET)

 

Tony Lukaschewitz

language Key Account Manager DACH

phone +49 30 39833 0

mail_outline tony.lukaschewitz@snom.com

Standorte

Snom Technology GmbH
Wittestr. 30 G
13509 Berlin

Telefon: +49 30 39833-0
Fax: +49 30 39833-111

office@snom.com
www.snom.com

Kontakt

Hilfe suchen

Sie suchen eine Hilfestellung für ein Problem, ein Handbuch, ein Antwort auf Ihre Frage oder die neueste Firmware für Ihr Snom Gerät?

Dafür haben wir den Snom Service Hub eingerichtet, der Sie mit allem Wichtigen Versorgt.

 

Snom D865

Thank you for visiting the Snom website

Please choose the regional Snom website you would like to visit.


For the United States, Canada, Central and South America:

Snomamericas.com


For the Rest of the World:

snom.com