08
Jul
2020

Snom: Bis zu 5-fach höhere Cash-Boni dank Neustart-Kampagne bis Ende September

Gernot_Sagl.jpg

Exklusiv für Partner und die, die es noch schnell werden wollen: Snom, anerkannter Hersteller von IP-Telefonen für den Geschäfts- und Industriebereich, hat sich für die Sommermonate ein besonders unterstützendes Extra für den Fachhandel ausgedacht. Mit bis zu 5-fach höheren Boni und einem erweiterten Produktportfolio im Partnerprogramm will der IP-Experte seinen Partnern helfen, die teils herben Verluste der vergangenen Wochen zu kompensieren. 

Bares Geld für jedes verkaufte Gerät: Gerade jetzt, wo viele Märkte Umsatzeinbrüche von bis zu 70 % verzeichnen, will Snom seine Partner unterstützen, um gemeinsam gestärkt aus der Krise hervorzugehen. „Wir alle erleben gerade eine nie dagewesene Situation, die uns und unsere Partner wirtschaftlich herausfordert. Zusätzlich zum Mietmodell, dass besonders in Deutschland und England gut angenommen wird, haben wir uns daher zusammengesetzt und die Boni, die unsere Partner beim Kauf eines Snom Produktes von uns erhalten, nochmals kräftig angehoben. Wir bei Snom glauben daran, dass gerade jetzt Zusammenarbeit und Hand-in-Hand-Mentalität gefragt ist“ erklärt Gernot Sagl, CEO der Snom Technology GmbH. „Und um die Partnerschaft mit Snom darüber hinaus nochmals attraktiver zu machen, haben wir auch das Produktportfolio deutlich erweitert. So profitiert jetzt wirklich jeder von unserer Neustart Kampagne – vom DECT-Spezialisten über den Anbieter von Headset-Lösungen für das Homeoffice bis hin zum klassischen Telekommunikationsfachhändler.“

Die Sonderaktion läuft von Juli bis Ende September 2020 und gilt für alle Cluster. Partner mit Silber- und Goldstatus profitieren in dieser Zeit von bis zu fünffach höheren Boni und der Erweiterung des Produktportfolios. Von DECT-Handset bis Basisstation, ob die formschönen Geräte der 3xx Serie oder die der smarten 7xx Serie mit Sensor, entsprechend qualifizierte Partner erhalten für jedes verkaufte Gerät einen Sonderrabatt. Und der zahlt sich, im wahrsten Sinne des Wortes aus – denn bei Snom gibt es keine Wertgutscheine, sondern Überweisungen.

Fachhändler, die noch nicht teilnehmen, können sich jederzeit zum attraktiven Snom Partnerprogramm anmelden. „Seit dem Start Anfang 2018 ist unser Partnerprogramm allein in den ersten 18 Monaten auf über 3.000 Partner gewachsen – mittlerweile zählen wir schon weit über 4.000“, so Sagl weiter. „Diese starken Beziehungen wollen wir mit Aktionen, wie unserer Neustart-Kampagne weiter pflegen – und unsere Partnern auf dem Weg aus der Krise etwas Rückenwind geben. Denn letztlich sitzen wir doch alle im selben Boot – ob Hersteller, Fachhandel oder Endkunde.“

 

Snom Media Kontakt

Peter Link
united communications GmbH
Snom@united.de