01
Dez
2020

Elegantes Erweiterungsmodul D7C von Snom bringt Farbe in die Kommunikation

snom_D7C_D785_perspective_1_colorful.png

Moderne Tischtelefone punkten oft mit vielen praktischen Features für die Kommunikation im Büroalltag. Allein: Wenn man sie braucht, sind sie nur eingeschränkt sichtbar. Anders mit dem leistungsstarken Erweiterungsmodul D7C für das D785, D765, D735 und D717 von Snom. Hier haben User*innen alles gleich zur Hand – benutzerdefiniert und übersichtlich auf einem geräumigen Farbdisplay präsent.

Wer kennt das nicht? Eben mal schnell eine Telefonkonferenz oder eine Rufumleitung einrichten? Umstandslos diverse häufige Gesprächspartner über einen einzigen Tastendruck anrufen – die Liste praktischer Features für produktives, flexibles Arbeiten mit dem Tischtelefon im Büro wird immer länger. Damit diese Funktionen aber auch jederzeit zur Verfügung stehen und nicht erst vom Anwender umständlich über diverse Tastenkombinationen zusammengesucht werden müssen, präsentiert die Snom Technology GmbH mit dem Erweiterungsmodul D7C ein praktisches Erweiterungstool für den modernen Kommunikationsalltag.

Einfach über den USB-Anschluss des Snom Telefons angeschlossen – die Synchronisation erfolgt automatisch – bietet der vollständig überarbeitete Nachfolger des D7-Moduls auf drei virtuellen Seiten je 16 frei programmierbare Multicolor-LED-Tasten. Ob Kurzwahl, Telefonkonferenz, Anrufbeantworter oder Rufumleitung: Auf dem hochauflösenden 6,8“ (17,2 cm) TFT-Farbdisplay ist alles übersichtlich angeordnet und umgehend verfügbar. Die Tastenbelegung erfolgt intuitiv und ist schnell eingerichtet. Auch optisch ist die im eleganten Schwarz gehaltene Erweiterung für viele der aktuellen Telefone der D7XX-Serie ein echter Hingucker. 

Und wem das alles nicht genug ist, der stellt sich einfach noch ein oder zwei weitere D7C dazu! Eine Kaskadierung auf bis zu drei D7C-Modelle ist jederzeit möglich – ideal für Vermittlungsstellen und kleinere Telefonzentralen. 

Das Snom D7C ist selbstverständlich schon in der Ende November veröffentlichten Firmwarerelease 10.1.64 integriert und ab Januar 2021 zu einem empfohlenen Endkundenpreis von ca. 160,00 € verfügbar.

Snom Media Kontakt

SAB Communications snc
Silvia Amelia Bianchi
press@sabcommunications.net

Tel : +49 (0)30 5600.7954