Referenzen

Was andere sagen

gradwell.png

"Es wird immer Unternehmen geben, die die preiswertesten Telefone kaufen. In manchen Fällen geht das gut, aber andere bemerken dann, dass ihre Nutzer den ganzen Tag am Telefon verbringen und dass die Geräte nicht gut funktionieren. Wir tauschen sie dann aus und verkaufen ihnen ein Snom, und sie sind glücklich damit. Snom ist die beste Lösung, wenn Unternehmen ein verlässliches Telefon benötigen, das tagein- tagaus benutzt werden kann."

Peter Gradwell

Gründer und Leitender Direktor von Gradwell

provu.png

"ProVu vertreibt seit inzwischen fast 12 JahrenSnom-Telefone in Großbritannien.
Ihre Provisionierungstechnologie ist ein entscheidender Faktor, der es ProVu erlaubt, sein Angebot an provisionierten Endkunden-Telefonen im Auftrag von IP Service-Providern und Resellern zu entwickeln und zu vergrößern."

Darren Garland

Leitender Direktor, ProVu Communications

"Grundsätzlich verlangten wir Enterprise Voice, aber außerdem alle zusätzlichen Lync-Vorteile, einschließlich IM, Desktop-Sharing, Konfenzen, Überwachung und Präsenzanzeige. … Mit Snom-Telefonen erhält man den größten Gegenwert für sein Geld. … Ich wünschte, wir könnten den gesamten Bezirk über Nacht auf Lync umstellen."

Dennis Kao

Leitender Systemanalytiker, Chula Vista

clarity-logo.png

"Die VoIP-Telefone von snom basieren auf dem offenen SIP-Standard und erfüllen mit ihrer Interoperabilität, ihrem großen Funktionsumfang und ihrer Qualität die hohen Ansprüche von Clarity."

Christoph Pfeiffer

CEO, Clarity AG

datasystems.png

"Als wir uns das erste Mal mit diesem Project beschäftigten, dachte ich, wie sollen wir das jemals zum Laufen bringen, aber das Krankenhaus hatte eindeutige Anforderungen, und die Kombination 3CX – Patton - Snom erwies sich als sehr praktibler Weg."

Russell Crowe

Direktor, Vaughan Data Systems Ltd

birmingham.png

"Das Projekt verlief reibungslos und wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen. Wenn im Lauf der Zeit weitere Nebenstellen erforderlich werden, beabsichtigen wir, das Krankenhaus weiterhin von 3CX mit Snom-Telefonen ausstatten zu lassen."

Darren Adams

Leiter IT, Birmingham Women’s Hospital

redcross.png

"Mit der neuen Telefonanlage von CNT haben wir nun die Kommunikationsmöglichkeiten, die wir für die Erfüllung unserer Aufgaben brauchen."

Dr. Christoph Intemann

Leiter des Bereichs Dienstleistungen im DRK-Generalsekretariat

uniofpalermo.png

"Die snom 300 haben sich als sehr stabil, flexibel und in die Infrastruktur sehr einfach integrierbar erwiesen. Heute ist es dem technischen Team der Universität möglich, neue VoIP-Nebenstellen per Autoprovisionierung innerhalb von wenigen Minuten zu installieren, ohne die Erreichbarkeit anderer Benutzer zu beinträchtigen."

Dr. Tartamella

Leiter der Abteilung Netzwerk, Hard- und Software-Informationssysteme der Universität Palermo

"Wenn wir schon neue Telefone anschaffen, dann auf einem möglichst hohen Niveau, damit unsere Endanwender sie noch lange und zufrieden nutzen können."

Helmut Celina

Rechenzentrum der Universität Würzburg

"Wenn als Fazit einer Umstellung in diesem großen Umfang sowohl von Seiten der Techniker als auch der Nutzer höchstens ein „Zuviel“ an Möglichkeiten bemängelt wird, haben die beteiligten Institutionen wohl alles richtig gemacht!"

Helmut Celina

Rechenzentrum der Universität Würzburg

rivit-logo.gif

"Das Unternehmen hat von der plattformübergreifenden Präsenztransparenz profitiert und prüft, ob es Kunden und Lieferanten mit an Bord holt, um Lyncs Chat-Funktionen wirksam für schnellere und effektivere Kommunikation einzusetzen."

Marco Pasquali

Manager, Information Communication Technology (ICT), Rivit S.r.l.

centro.png

"Centro empfiehlt Lync und Snom-Telefone, weil Rivit bereits massiv in Microsoft-Technologien investiert hatte, und wegen des großen Funktionsumfangs und der einfachen Einrichtung der Snom-Telefone mit UC Edition."

Centro Computer SPA


Videos


"Mit Snom-Telefonen erhält man den größten Gegenwert für sein Geld."

Dennis Kao

Senior Systems Analyst, Chula Vista