16
Sep
2016

Snom ernennt AINEO Networks zu seinem Vertriebshändler für Japan und Korea

snom_press-release_aineo.png

AINEO führt Snom in die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt ein

Snom Technology, der führende Hersteller von IP-Business-Telefonen und Europas führender Lieferant von IP-Telefonen weltweit, gab heute bekannt, dass AINEO Networks zu seinem Vertriebshändler für Japan und Korea auserwählt wurde.  AINEO führt das in Berlin ansässige Unternehmen in die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt und in dem Land ein, das dafür berühmt ist, seine Telekommunikation selbst in die Hand zu nehmen.  Das ist das erste Mal, dass in Deutschland entwickelte Telefone, inklusive japanischer Sprache, in Korea und Japan angeboten werden.

Gernot Sagl, CEO von Snom Technology AG, kommentierte: "Mit AINEO bekommen wir Zugang zu einem riesigen Markt, der in Bezug auf Qualitätsprodukte mit wichtigen Features zu wettbewerbsfähigen Preisen sehr sensibel ist. Und genau dafür steht Snom. AINEO wird Snom-Produkte landesweit anbieten."

Japan und Korea haben in den letzten 3 Jahren ein Marktwachstum im Bereich der IP-Telefonie als Reaktion auf das Wachstum von High-Volume-Kommunikation zwischen Unternehmen festgestellt. Dies hat zu einer Verlagerung von traditionellen Mietleitungsdiensten mit garantierter Bandbreite zu kosteneffizienteren IP-Diensten geführt. Laut AINEO suchen in Japan fast 80% der neuen KMU nach Cloud-basierter Telefonie, um sie in ihren Büros zu installieren. Dieser Trend breitet sich landesweit schnell auf große Firmen aus, da die Unternehmen versuchen, von proprietären zu standardmäßigeren Cloud-Diensten und Open-Source-Telefonanlagen zu wechseln. Mit Snom-Produkten in seinem Portfolio ist AINEO gut positioniert und kann qualitativ hochwertige Produkte liefern, die auf die wachsende Nachfrage von Wiederverkäufern in beiden Märkten zugeschnitten sind.

AINEOs Geschäftsführer, Herr Wolfe Spencer, berichtet: "Es war ein Vergnügen dabei zu helfen, Snom-Technologie für den japanischen Markt zu lokalisieren und anzupassen. Mit Snom haben wir ein großartiges Produkt, das von Wiederverkäufern, Endnutzern und Cloud-Phone-Service-Providern geschätzt werden wird."


Über AINEO
AINEOTM Networks; das 1997 in Tokio, Japan, gegründet wurde, ist hinsichtlich der Anzahl installierter Telefone Japans führendes Unternehmen im Bereich der Installation und Wartung von Kommunikations- und Telefonsystemen. AINEO Networks ist vor allem für den Support von Fluggesellschaften, Finanzinstituten und Call-Centern in Japan bekannt, aber auch für die Lokalisierung und Einführung nordamerikanischer Unified-Communications-Produkte auf dem japanischen Markt und die Bereitstellung von Cloud-basierten E-Mail-, Chat- und Collaboration-Diensten. AINEO-Dienste werden von fast allen großen multinationalen Unternehmen mit Präsenz in Japan oder Korea eingesetzt.
http://aineo.com/

Kontakt
 
Toshiyuki Tominaga
Email: mediateam@aineo.com

Tel: +81 3-4550-6500

Snom Media Kontakt

Jason Green
united communications GmbH
PR Manager
Snom@united.de