Partner-Login/Registrieren Vertriebspartner finden
/solutions/by-technology/ /de/losungen/tech/

Technologien

Snom Technologien

Hochqualititive IP Lösungen

Audiotechnologie

Bei Snom beginnt die Evaluierung der Audioqualität eines neues Produktes, sobald der erste industrielle Entwurf vorliegt, und wird von den ersten Kunststoffspritzmustern an über den gesamtenLebenszyklus des Produktes fortgeführt. Im Laufe der Jahre haben wir dank unserer akustischen Erfahrung die Audioqualität unsere Geräte durch die Kombination der neuesten DSP-Algorithmen mit unserem VoIP-Signalisierungskönnen ständig verbessert. Insbesondere haben wir verschiedene charakteristische Probleme der VoIP-Technologie wie Verarbeitungsverzögerungen, Netzwerkverzögerungen, Netzwerk-Paket-Verluste und Störgeräusche gelöst.

Es ist dieses Augenmerk auf Details während der Konstruktionsphase, die die Unterschiede in der Sprachqualität bei Telefonen erzeugt. Subjektive Tests sind genauso wichtig wie objektive Tests; ein objektiv gut eingestelltes Telefon kann dennoch schlechtes Audio bieten. Bei Snom verstehen wir unter gut eingestellten Audiogeräten solche, bei denen auf einen Zyklus von objektiven Einstellungen eine Phase subjektiver Sessions folgt, bis die Arbeit getan ist. Snom verwendet in der Konstruktionsphase unserer IP-Telefone eine breite Palette von Testwerkzeugen und –software, um sicherzustellen, dass wir unseren Kunden die beste Qualität nach Maßgabe der neuesten Anforderungen der modernen Telekommunikation liefern.

audio.png

Design für das Business

Ein Geschäftstelefon muss sowohl an einer Vielzahl von unterschiedlichen Aufstellorten als auch in den unterschiedlichsten geschäftlichen Situationen funktionieren, ob an der Rezeption, im Callcenter, im geschäftigen Büro, auf der Vorstandsetage, auf den Fluren, im Lager oder in einer Außenstelle. Um dies zu erreichen, muss es eine hohe Konnektivität zu einer Vielzahl von Geräten und Technologien wie Bluetooth, Power Over Ethernet (POE), Headsets und LAN bieten. Es muss außerdem den aktuellen Sicherheitsanforderungen genügen, um Abhören, Betriebsspionage oder anderen Telefonmissbrauch zu verhindern. Weitere Anforderungen an das moderne Business-Telefon sind Komfortfunktionen für den Arbeitsalltag wie Halten, Anrufwiederholung bei Besetzt, Konferenzschaltungen, Beobachtung von mehreren Leitungen bzw. Besetztlampenfeld, Rufumleitung oder das komfortable Anrufen von Kontakten auf der Kontaktliste. Dazu soll sich das Telefon in die Büroumgebung einfügen, am gewünschten Ort aufgestellt werden können und leicht zugänglich sein. Es soll leicht in die Büroabläufe zu integrieren sein, wenig Einweisung erfordern und einfach und komfortabel zu bedienen sein.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat Snom ein Feature-Set entwickelt, dass jedes erdenkliche Büroszenarium abdeckt:  Snom-Telefone haben mehr als 700 Einstellungen, die kombiniert werden können, um Ihnen bei der täglichen Arbeit ein Maximum an Komfort zu bieten. Da sich die Anforderungen je nach der Verwendung durch den Benutzer stark unterscheiden können, beobachten wir die Rückmeldungen unserer Kunden äußerst aufmerksam und testen unsere Telefone  fortlaufend, um sicherzustellen, dass das Telefon das liefert, was die Benutzer erwarten und was der Geschäftsablauf erfordert.

business.png

Design-Technologie

Produkte für die Verwendung im Geschäftsalltag  müssen einfach zu bedienen sein. Bei Snom analysieren und evaluieren wir die für den Erfolg eines Produktes relevanten menschlichen, technologischen und ökonomischen Faktoren, und zwar vom Standpunkt unserer Kunden aus gesehen. Ein Ergebnis dieses Prozesses ist die Entwicklung von intuitiven Benutzeroberflächen für komplexe Interaktionen zwischen den Benutzern und unseren Geräten.

Teams aus jungen und erfahrenen Designern entwickeln innovative and benutzerfreundliche Gestaltungslösungen, die sich durch ihre außergewöhnliche Originalität hervortun und unserer Marke die erforderliche Authentizität verleihen. Weltweite Auszeichnungen bestätigen unsere Erfolge auf diesem Gebiet.  Sie geben unserer Designphilosophie recht und zeigen, dass sie die Erwartungen unserer Kunden erfüllt. Unser Ziel ist und bleibt an allererster Stelle die Zufriedenheit unserer Kunden.

Snom-Telefone werden täglich benutzt und haben Auswirkungen auf die Benutzer und ihr Wohlbefinden. Auch aus diesem Grund sind uns die ästhetische Qualität und die Zweckmäßigkeit unserer Produkte so wichtig. Unser Design ist gründlich bis ins letzte Detail. Sorgfalt und Genauigkeit im Gestaltungsprozess zeigen, wie sehr wir  unsere Kunden wertschätzen.

advanced.png

Displays

Snom legt großen Wert auf die Qualität seiner Telefondisplays, denn sie sind die Ausgabegeräte, die den Benutzern wichtige visuelle Informationen geben, wann immer sie ihre Telefone benutzen.

Bei Snom verwenden wir in unseren Displays nur ausgereifte Technologien wie TFT und FSTN. Unsere hochauflösenden Farbdisplays werden aus Thin-Film-Transistor Liquid-Crystal-Displays (TFT LCD) hergestellt, um verbesserte Eigenschaften wie Pixel-Ansteuerbarkeit und gute Kontrastwerte zu ermöglichen. Die weiteren Vorteile dieser Technologie sind der weite Betrachtungswinkel, die niedrige Farbverschiebung und die guten Übertragungswerte. In Snom-Telefonen mit monochromen Displays werden hauptsächlich Film-Compensated Super-Twisted Nematic Displays (FSTN) verwendet: FSTN ist eine LCD-Technology mit passiver Matrix, die eine filmkompensierende Schicht zwischen dem Display und dem hinteren Polarisator verwendet, um Schärfe und Kontrast zu erhöhen. Die Hintergrundbeleuchtung wird von energiesparenden LEDs erzeugt, die sowohl mit einer langen Lebensdauer als auch mit einer guten Displayqualität aufwarten.

Alle von Snom verwendeten Displays werden wegen ihrer Haltbarkeit und Stabilität ausgewählt; sie können bestimmte elektrostatische Entladungen und Stromausfälle überstehen, ohne Schaden zu nehmen. Wir können unsere Tischtelefone daher mit einer Garantie von 24 Monaten anbieten, die die Displays einschließt. Viele unserer Kunden haben unsere Geräte seit über 5 Jahren ständig in Betrieb, ohne dass sie uns ein Verblassen des Displays gemeldet haben.

display.png

Qualität in Deutschland entwickelt

Wir bei Snom gehören seit unserer Gründung 1996 zu den Pionieren der IP-Telefonie und sind stolz darauf, seitdem immer wieder neue, qualitativ hochwertige Lösungen zu entwickeln. Besonderen Wert legt Snom dabei auf sichere, funktionale und haltbare Produkte – Qualität, auf die Sie sich verlassen können. 

germany.png

Industriedesign

Snom strebt Perfektion an. Industriedesign ist daher ein zentraler Teil des Forschungs- und Entwicklungsprozesses neuer Produkte. Snom-Telefone sollen in den verschiedensten Szenarien und Situationen eingesetzt werden; die Studien des Industriedesigners zu Funktion und Form und die Verbindung zwischen Produkt, Benutzer und Umgebung sind zentrale Aspekte, um diese Einsetzbarkeit zu erreichen. Die Produktspezifikationen in Snoms Designrichtlinien beinhalten Aspekte wie die Gesamtgestaltung des Objektes, die Anordnung von Details zueinander, Farben, Strukturen, Formen und Aspekte des Gebrauchs des Gerätes wie Audio, Tastatur und Beleuchtung.

Snom schätzt neue Designideen und holt sich aktiv Anregungen von außerhalb unseres eigenen Teams. Neue Ideen für andere Industriezweige und –disziplinen fließen immer in unsere Suche nach dem perfekten Gerät ein. Snom-Produkte verbinden ausgereifte VoIP- und Audio-Technologien mit exklusivem Design, um neue technische und ästhetische Standards zu setzen. Snom wendet sich an anspruchsvolle Benutzer, die auf der Suche nach einem VoIP-Telefon sind, das eine große Bandbreite von Funktionen mit einem exklusiven, zeitlosen Design verbindet.

industrial.png

Halbleitertechnologie

Wir möchten sicherstellen, dass wir unseren Kunden innovative Funktionen bieten können, die aus unseren Geräten die fortgeschrittensten Produkte auf dem Markt machen. Deshalb arbeiten Snoms Entwicklerteams eng mit führenden Halbleiterlieferanten wie Broadcom, Intel, Cirrus und Texas Instruments zusammen, um Funktionen und neue Plattformen zu definieren.

Bevor unsere Ingenieure ein neues System-on-a-Chip (SoC, Ein-Chip-System) für VoIP-Telefone entwickeln, setzen sie sich mit den Systemarchitekten in der Halbleiterindustrie in Verbindung. Leistungsmerkmale wie z. B. die von Ethernet-Switches werden in Kombination mit Geräten der Bitübertragungsschicht (PHYs - physical layer devices), der digitalen Datenverarbeitung (DSP - digital signal processors) und mit Audiogeräten entwickelt und werden voll in eine Einchip-Lösung integriert. Durch besonderes Augenmerk auf die Audioaspekte der SoC-Architektur stellt unser Team sicher, dass wir die höchstmögliche Audioqualität in VoIP-Netzwerken erreichen. Dies schließt die Erfüllung unserer hohen unternehmensinternen Standards für hochwertige akustische Echounterdrückung, einen erweiterten Jitter-Buffer und Packet Loss Concealment (Maskierung von Datenpaketverlust) zur Kompensierung verlorener Datenpakete ein.

Eine weiterer wichtiger Punkt ist es, sicherzustellen, dass der Energieverbrauch unserer Geräte unterhalb des Marktdurchschnitts liegt, um die Nachfrage nach modernsten, umweltfreundlichen Produkten bedienen zu können. 

semiconductor.png

Software-Technologie

Snom-Software bietet dem Business-Anwender eine große Menge von nützlichen Features für den alltäglichen und speziellen Gebrauch. Seit ihrer allerersten Version wurde die Snom-Firmware konstant und fortlaufend weiterentwickelt, immer mit dem Schwerpunkt auf Interoperabilität mit einer Vielzahl von IT Service-Providern und einer großen Bandbreite von Internet-Telefonieplattformen. Bei Technologiefortschritten können Sie sich darauf verlassen, dass Snom stets unter den Ersten ist,  die diese neuesten Features auf  ihren Telefonen anbieten.

Snom wendet eine modulare Methode der Softwareentwicklung an, die es ermöglicht, die gleiche Firmware nahtlos auf den verschiedenen Telefonmodellen zu unterstützten. Wenn eine Firmwareversion freigegeben wird, wird sie für jedes aktuelle Telefonmodell bereitgestellt; Unterschiede bei den unterstützten Features sind allein Hardware-abhängig. Es gibt dieselben Provisionierungsprozesse für alle Telefone, um es unseren Kunden zu erleichtern, ihre Firmware stets auf dem neuesten Stand zu halten. Diese Vorgehensweise vereinfacht die Arbeit der Administratoren, insbesondere in Umgebungen mit verschiedenen Telefonmodellen, denn sie müssen sich nur mit einem Modell vertraut machen, um in der Lage zu sein, alle Snom-Telefone zu verwalten und zu provisionieren. Sie ist auch wichtig für Snom, denn sie vereinfacht den Prozess der Softwareentwicklung bei gleichzeitiger Erhöhung der Bedeutung von sauberem und gut-geschriebenem Code.

code.png

Our deployment solutions

On-Site PBX

Hosted Phone Systems

Hybrid Phone Systems

Unified Commnication

Multiple Sites

Home Working

In Building Mobility

Finden Sie einen Snom-Fachhändler

Die professionellen VoIP-Produkte werden ausschließlich durch zertifizierte Snom-Partner verkauft.

Fachhändler finden

Werden Sie Snom-Partner

Alle Fachhändler (VARs) und Service-Anbieter, die gerne Snom-Produkte verkaufen und installieren möchten, sind herzlich eingeladen, sich zu registrieren.

Community Portal

Snom.io

Entwickeln Sie Apps auf Snom.io
Willkommen in der Zukunft von VoIP.

Mehr erfahren